logo 888sport

Verbesserte Quoten für Leverkusen – Leipzig Wetten

Am 2. Spieltag der Bundesliga stehen sich mit Bayer Leverkusen und RB Leipzig zwei Champions League Aspiranten im direkten Duell gegenüber. Im Fokus stehen am Samstag (26. September 2020, 15:30 Uhr) vor allem die Offensivabteilungen, die nach Abgängen von Leistungsträgern mit neuen Gesichtern an alte Treffsicherheit anknüpfen sollen. Bei 888sport gibt es einen Quotenboost für Leverkusen – Leipzig Wetten: 17.0 auf Leverkusen, 12.0 auf Leipzig.

Gelingt Leverkusen der erste Heimsieg gegen Leipzig?

„Das ist ein sehr großer Konkurrent von uns“, sagte Leverkusen-Trainer Peter Bosz und unterstrich, dass das Duell auch zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison richtungsweisend ist. Denn beide Teams eint das Saisonziel Champions League. Als Fünfter hatte die Werkself dieses in der Vorsaison verpasst, während Leipzig als Dritter die neuerliche Teilnahme fixierte und im August beim Finalturnier bis ins Halbfinale vorstieß. Die Bilanz aus den direkten Duellen ist gelinde gesagt ausbaufähig. Von acht Spielen gewann Leverkusen nur ein einziges. Zu Hause ist Bayer gegen Leipzig noch sieglos.

Beide Teams befinden sich aktuell im Umbau, was die Offensive anbelangt. Leverkusen muss, wie sich vor allem beim 0:0 in Wolfsburg zeigte, den Abschied von Kai Havertz und Kevin Volland verschmerzen. Das Duo erzielte in der Vorsaison die meisten Treffer. Die Nummer drei der internen Schützenliste Leon Bailey hat nach Quarantäne Trainingsrückstand. Richten soll es Neuzugang Patrik Schick, der von der AS Roma kommend sein Startelfdebüt geben dürfte.

Leipzig hat in der CL zwar bewiesen, dass es auch ohne den zu Chelsea gewechselten Timo Werner geht, holte aber natürlich trotzdem mit dem Norweger Alexander Sørloth einen Nachfolger. „Von Anfang an wird er eher nicht spielen. Er hat drei Wochen nicht trainiert“, erklärte Trainer Julian Nagelsmann. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Marcel Sabitzer, scheint Sørloths Einsatz im Spitzenspiel aber gewiss. Schließlich wollen die Leipziger nach dem 3:1 im Auftaktspiel gegen Mainz nachlegen.

Leverkusen - Leipzig Wetten verbesserte Quote 888sport
© 888sport

888sport: Topquoten für Leverkusen Leipzig Wetten.

Einer von gleich mehreren 888sport Quotenboosts für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich ist an diesem Wochenende dem Spitzenspiel der zweiten Bundesliga-Runde gewidmet.

  • 17.0 statt regulär 3.05* auf Leverkusen
  • 12.0 statt regulär 2.28* auf Leipzig
    * Quoten Stand 25. September 2020, 17:15 Uhr

Zusätzlich gibt es den Willkommensbonus des Wettanbieters. Wichtig ist die Wahl der Einzahlungsmethode. Neteller und Skrill berechtigen nämlich nicht zur Teilnahme.

So nimmst du am Quoten-Angebot teil:

  • Folge unserem Link und registriere dich
  • Setze deine erste Wette auf Leverkusen oder Leipzig
  • Es muss sich um eine Einzelwette vor Anpfiff des Spiels handeln
  • Der Wetteinsatz liegt bei fünf Euro
  • Du darfst die Cash Out Funktion nicht anwenden

Auszahlung deines Gewinns

888sport zahlt gewonnene Wetten bis zur Normalquote in Echtgeld aus. Der zusätzliche Gewinnbetrag folgt in Form von Freebets zu jeweils maximal 20 Euro Nennwert. Umgelegt auf die oben angeführten Quoten bedeutet das die folgende Auszahlung:

  • Leverkusen gewinnt: 15,25 Euro in Cash + 69,75 Euro in Freebets
  • Leipzig gewinnt: 11,40 Euro in Cash + 48,60 Euro in Freebets

Die Gratiswetten bleiben ab Gutschrift sieben Tage gültig. Damit erzielte weitere Gewinne gehören als Reinerlös dir.

Wir wünschen dir ein spannendes Bundesliga-Topspiel und viel Glück bei deiner Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.