logo 888sport

Mit Top-Quoten auf UFC 249 Ferguson – Gaethje wetten

Die MMA-Eliteserie Ultimate Fighting Challenge beugt sich dem allgemeinen Lockdown im Sport nicht und organisiert für die Nacht auf Sonntag (10. Mai 2020, 4:00 Uhr MESZ) in Jacksonville, Florida ein Kampfsport Event der Sonderklasse. Das Ergebnis heißt UFC 249 und findet ohne Live-Publikum statt. Hauptkampf und Höhepunkt auf der Main Card ist dabei der Fight Tony Ferguson gegen Justin Gathje um den Interims-Titel im Leichtgewicht. Bei 888sport gibt es einen Quotenboost für Ferguson – Gaethje Wetten.

UFC 249: Ferguson vs. Gaethje

Eigentlich hätte UFC 249 bereits im vergangenen April stattfinden sollen. In New York, mit Zuschauern und dem regierenden Champion im Leichtgewicht Khabib Nurmagomedov bei seiner dritten Titelverteidigung. Das Schicksal wollte es bekanntlich anders. Doch Aufgeben ist nicht. Das gilt für die MMA-Kämpfer, die sich immer wieder aufbäumen, aber auch für UFC-Boss Dana White, der bei der Neuorganisation zahlreiche Hürden zu nehmen hatte

Die UFC kam mit ihrem Event schließlich in Florida unter und fand mit der VyStar Veterans Memorial Arena eine passende Location. Doch es fehlt ein Kämpfer. Denn Nurmagomedov sitzt allerdings wegen der internationalen Reisebeschränkungen in seiner Heimat Russland fest. Also kämpft dessen Herausforderer Tony Ferguson nun um den Interims-Titel gegen Justin Gaethje, der kurzfristig als Gegner einsprang.

Das Duell ist durchaus hochklassig. Tony „El Cucuy“ Ferguson ist einer der besten Fighter seiner Gewichtsklasse und hält mit zuletzt zwölf Siegen in Serie einen UFC-Rekord. Der 36-Jährige fand als Ringer zu den Mixed Martial Arts, erarbeitete sich in seiner Karriere allerdings einen Ruf als sehr vielseitiger und manchmal auch unkonventioneller Kämpfer.

Justin „The Highlight“ Gaethje gilt dagegen als waschechter Stand-Up Fighter. Seine Tritte sind berüchtigt, die K.o.-Quote (18 von 21 Siegen) beeindruckend. Die vergleichsweise kurze Vorbereitung ist gewiss ein Nachteil. So gestand Gaethje dem TV-Sender ESPN, dass es nur für „18 bis 19 Minuten pure Hölle und Raserei“ reiche. Naturgemäß peilt der 32-Jährige daher eine frühe Entscheidung an.

UFC 249 Ferguson - Gaethje Wetten verbesserte Quote
© 888sport

888sport: Verbesserte Quoten für Ferguson – Gaethje Wetten

MMA-Fans können bei 888sport mit erhöhten Quoten auf den UFC 249 Hauptkampf Tony Ferguson – Justin Gaethje wetten. Der Boost gilt für Wetten im 2-Weg auf den Sieger des Kampfes und umfasst alle Siegmethoden (K.o., TKO, Submission, Entscheidung oder Disqualifikation).

  • 8.0 statt regulär 1.57* auf Tony Ferguson
  • 15.0 statt regulär 2.50* auf Justin Gaethje
    * Quoten Stand 7. Mai 2020, 11:15 Uhr

Bei diesem 888sport Quotenboost handelt es sich um ein Willkommensangebot für Neukunden aus Deutschland und Österreich. Zusätzlich zur verbesserten Wettquote gibt es auch noch den 888sport Ersteinzahlungsbonus mit 100 Prozent bis 100 Euro.

Hinweis: Zahlungen via Neteller und Skrill berechtigen nicht zur Teilnahme.

So sicherst du dir die Topquoten für UFC 249:

  • Setze deine erste Wette als Neukunde auf Ferguson oder Gaethje gewinnt
  • Es muss sich dabei um eine Einzelwette vor Kampfbeginn handeln
  • Wetteinsatz 5€
  • Kein Cash Out erlaubt

So rechnet 888sport die UFC Wette ab

Siegreiche Wetten werden in zwei Schritten ausbezahlt. Bis zur Normalquote gibt es Echtgeld und darüber hinaus Freebets. Die Auszahlung der Gratiswetten kann bis zu 72 Stunden dauern. Danach bleiben sie sieben Tage lang gültig, müssen aber zum jeweils vollen Nennwert gesetzt werden (max. 20 Euro pro Stück).

Auf den Kampf Ferguson vs. Gaethje und die oben angeführten Quoten bezogen ergibt das die folgende Auszahlung:

  • Ferguson gewinnt: 7,85€ in Echtgeld + 22,15€ als Gratiswetten
  • Gaethje gewinnt: 12,50€ in Echtgeld + 62,50€ als Gratiswetten

Wir wünschen einen spannenden Kampfabend (-morgen) und viel Glück bei deiner Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.