unibet logo

Verbesserte Wettquote 10.0 auf Österreich besiegt Rumänien

Am Mittwoch (14.10.2020, 20:45 Uhr) trifft Österreich in der Nations League auswärts auf Rumänien. Die Mannschaft von Teamchef Franco Foda will mit dem dritten Sieg im dritten Oktober-Länderspiel einerseits die Tabellenführung in der Gruppe B1 sichern, andererseits Revanche für die bislang einzige Niederlage in diesem Jahr nehmen. Bei Unibet gibt es für Neukunden aus Österreich einen Quotenboost auf das zu favorisierende ÖFB-Team: 10.0 statt regulär 1.95 auf Österreich besiegt Rumänien.

Erster ÖFB-Sieg in Rumänien? Die Vorzeichen sind gut

Drei Mal reiste Österreichs Fußball-Nationalteam bislang nach Rumänien. Noch nie kehrte sie als Sieger heim. Vor dem vierten Anlauf sind die Hoffnungen auf ein Ende der Durstrecke groß. Dem 2:1-Sieg gegen Griechenland am vergangenen Mittwoch, bei dem zahlreiche Spieler aus der zweiten Reihe eingesetzt wurden, folgte am Sonntag in Belfast ein 1:0 gegen Nordirland. Die Mannschaft von Teamchef Franco Foda zeigte sich dabei zwar schleißig in der Chancenverwertung, eroberte dank der derzeit besseren Bilanz aus dem direkten Duell mit den punktgleichen Norwegern allerdings Platz eins in der Nations League B Gruppe 1.

Der Schwung soll freilich nach Rumänien mitgenommen und in einen vollen Erfolg umgewandelt werden. „Aus der Stärke heraus, die wir gegen Nordirland gezeigt haben, und in dem Wissen, dass wir gegen Rumänien Klagenfurt die bessere Mannschaft waren, können wir Respekt haben, müssen aber keine Angst haben“, erklärte ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger. Aus rot-weiß-roter Sicht sollen die Kräfteverhältnisse nach der 2:3-Heimpleite gegen die Rumänen wieder klargestellt werden.

Rumänien wirkt hingegen, um einen Ausdruck aus dem Boxsport zu bemühen, stehend K.o. Mit einer 1:2 Pleite auf Island verpasste der EM-Gastgeber die letzte Chance auf eine aktive Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr, wo im Idealfall ein weiteres Duell mit Österreich in der Vorrunde gewartet hätte. Drei Tage später kamen die Rumänen in Norwegen mit 0:4 unter die Räder, der ehemalige Österreich-Legionär Erling Haaland erzielte einen Hattrick. „Die Spieler fühlen die Nachwirkungen der letzten Niederlagen, aber ich will ihnen wieder Zuversicht geben“, sagte Rumäniens Teamchef Mirel Radoi.

Unibet verbesserte Quote Rumänien Österreich Wetten ÖFB-Sieg
© Unibet

Unibet: 10.0 auf einen ÖFB-Sieg in Rumänien

Für Sportwetten Fans mit Wohnsitz in Österreich, die noch kein Wettkonto bei Unibet haben, ergibt sich beim Nations League Auswärtsspiel gegen Rumänien eine lukrative Gelegenheit für einen fetten Wettgewinn in Echtgeld. Denn mit dem Unibet Quotenboost wetten Neukunden mit der erhöhten Quote 10.0 auf einen ÖFB-Sieg in Ploiesti gegen Rumänien.

Wie kannst du teilnehmen?

  • Klicke auf unseren Aktionslink und registriere ein neues Wettkonto bei Unibet
  • Setze rechtzeitig vor Spielbeginn eine Einzelwette im 1X2-Dreierweg auf Österreich besiegt Rumänien
  • Der maximale Wetteinsatz beträgt 5 Euro
  • Cash Out ist klarerweise nicht erlaubt

Wettgewinn in Echtgeld

Die Auszahlung etwaiger Gewinn erfolgt in Cash. Das heißt, du bekommst im Fall eines rot-weiß-roten Siegs für fünf Euro Wetteinsatz 50 Euro. Es gibt keine weiteren Umsatzbedingungen. Der Betrag ist somit auszahlbar, sobald die Userdaten verifiziert sind.

Wir wünschen dir ein spannendes Länderspiel und wünschen viel Erfolg bei deiner Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.