bet at home logo

Traumquoten zum Europa League Duell Eintracht Frankfurt – Salzburg

Am Donnerstag (20. Februar 2020, 18:55 Uhr) empfängt Eintracht Frankfurt den österreichischen Meister RB Salzburg zum Hinspiel im Sechzehntelfinale der Europa League. Für SGE-Coach Adi Hütter ist es eine hochemotionale Partie, feierte er doch als Spieler und Trainer in Salzburg große Erfolge. Kann er mit Frankfurt nach jüngst zwei Siegen gegen Leipzig auch den Schwesternklub aus dem RB-Stall bändigen?

Bei Bet at home wartet ein Quotenboost auf Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich über unseren Link registrieren. Wähle dabei aus den Topquoten 10.0 auf Frankfurt oder 12.50 auf Salzburg und hol dir den Willkommensbonus als extra.

Duell auf Augenhöhe

„Ich glaube, dass sich durch unseren starken Rückrundenstart das Blatt nun wieder gewendet hat. Nun würde ich die Chancen wieder als 50:50 einschätzen“, sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter über die Erfolgsaussichten seiner Mannschaft in der EL-Runde der letzten 32. Der 50-Jährige stapelt dabei weder tief, noch redet er den Gegner über Gebühr stark.

Denn seit der Übernahme durch den Getränkekonzern Red Bull 2005 ist Salzburg sukzessive zu einer europäischen Fußball-Großmacht aufgestiegen. Dafür bürgt nicht zuletzt die Europapokal-Bilanz des österreichischen Serienmeisters gegen deutsche Teams. Sie fällt nach sechs Spielen mit 4-1-1 recht eindeutig aus. Salzburg warf dabei Dortmund und Leipzig aus dem Europapokal.

Im vergangenen Herbst mischte Salzburg nicht zuletzt Dank Erling Håland prominent in der Champions League mit. Als Dritter der Gruppe E hinter Liverpool und Napoli reichte es zum Umstieg in die Europa League. In der Winterpause verließen mit Haland (Dortmund), Minamino (Liverpool) und Pongracic (Wolfsburg) drei Leistungsträger den Klub. Der Frühjahresauftakt in der österreichischen Bundesliga wurde verpatzt. Das 2:3 im direkten Duell mit Verfolger LASK kostete die Tabellenführung.

In Frankfurt ist man trotzdem gewarnt, zumal nicht alle Spieler zur Verfügung stehen. Der Ex-Salzburger Martin Hinteregger fehlt im Hinspiel gesperrt und erzwingt eine Umstellung in der Abwehr. Zudem fallen nun auch Bas Dost und Mijat Gacinovic aus. Doch die Frankfurter Trümpf liegen auf der Hand: Das Publikum im Rücken macht die Eintracht extrem heimstark. Zudem kennt Hütter die Fußballphilosophie von RB bestens, entzauberte mit den Adlerträgern zuletzt RB Leipzig in Liga und Pokal. Folgt nun der dritte Streich gegen den österreichischen Ableger?

Eintracht Frankfurt - Salzburg Wetten Topquoten
© Bet at home

Bet at home Topquoten für Frankfurt – Salzburg Wetten

Exklusiv für Registrierungen über unseren Link gibt es zum deutsch-österreichischen Europa League Duell Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg verbesserte Quoten:

  • 10.0 statt regulär 2.10* auf Frankfurt gewinnt
  • 12.50 statt regulär 3.04* auf Salzburg gewinnt
    * Quoten Stand 19. Februar 2020, 17:30 Uhr

Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ganz wichtig ist dabei, dass du dich über unseren Link anmeldest. Denn die erhöhten Quoten werden beim Bet at home Boost im Hintergrund kalkuliert.

So nutzt du das Topquoten Angebot:

  • Anmeldung über unseren Link
  • Bonuscode FIRST
  • Erste Wette als Einzelwette auf Frankfurt oder Salzburg
  • Abgabe der Wette vor Anpfiff
  • Kein Cash Out

So zahlt Bet at home den Gewinn aus

Die verbesserten Wettquoten gelten bis fünf Euro Einsatz. Was darüber hinaus geht, wird zur Normalquote verrechnet. Gewinnt die Topquoten Wette zu SGE v. RBS gibt es bis zur regulären Quote Echtgeld und darüber hinaus einen Wettgutschein.

Rechnen wir das anhand der oben angeführten Wettquoten einfach durch:

  • Frankfurt gewinnt: 10,50€ in Cash + 39,50€ als Gutschein
  • Salzburg gewinnt: 15,20€ in Cash + 47,30€ als Gutschein

Das Guthaben muss freigespielt werden. Dazu musst du es innerhalb von 180 Tagen, also knapp sechs Monaten, drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umsetzen.

Wir wünschen einen spannenden Europapokal-Abend und viel Erfolg bei deiner Wette!

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.