logo betvictor

Mega-Quote 51.0 auf einen Bayern-Sieg bei Chelsea

Der FC Bayern München tritt am Dienstag (25. Februar 2020, 21:00 Uhr MEZ) beim Chelsea FC zum Hinspiel im Achtelfinale der Champions League an. Die Neuauflage des Endspiels von 2012 lässt im Umfeld des deutschen Rekordmeisters freilich Erinnerungen an das verlorene „Finale dahoam“ wieder aufkeimen. Die Konzentration der Mannschaft von Hansi Flick gilt indes natürlich dem Ziel Aufstieg. Dazu soll für eine historische Premiere gesorgt werden. Beim britischen Buchmacher BetVictor gibt es ein Quotenboost Spezialangebot: Neukunden wetten dabei mit der Mega-Quote 51.0 auf einen Bayern-Sieg.

Erster deutscher Auswärtssieg an der Stamford Bridge?

Der aktuelle Tabellenvierte der englischen Premier League Chelsea geht als Außenseiter in das K.o.-Duell mit dem FC Bayern. Es ist das erst fünfte Aufeinandertreffen der beiden Spitzenklubs nach dem CL-Viertelfinale 2004/05, dem Champions League Finale 2012 in München sowie dem UEFA Supercup 2013. Stets hatten die Blues das glücklichere Ende für sich, stemmten die Trophäe oder sicherten sich den Aufstieg.

Überhaupt schienen Chelsea deutsche Gegner in Vergangenheit zu liegen. Zu Hause im Stamford Bridge Stadium sind die Londoner im Europapokal gegen Vertreter aus der Bundesrepublik unbesiegt. Von bisher neun Spielen gewann Chelsea sechs. Erst in der Vorsaison setzten sich die Blues im Semifinale der Europa League gegen Eintracht Frankfurt letztlich im Elfmeterschießen durch. Doch in der aktuellen Spielzeit ist das etwas mehr als 41.000 Zuschauer fassende Stadion alles andere als eine uneinnehmbare Festung. In der Premier League gewann Chelsea von 14 Spielen vor eigenem Publikum nur sechs, ist in der Heimtabelle nur Zehnter.

Die Gäste aus München sind ihrerseits seit elf Pflichtspielen unbesiegt, gewannen davon zehn und erzielten dabei acht Mal drei oder mehr Treffer. Für die Torgarantie bürgte Robert Lewandowski. Der Pole führt die Torschützenlisten der Bundesliga und Champions League an, will klarerweise auch bei seinem ersten Gastspiel im Westen Londons anschreiben. Den Norden der Metropole kennt Lewy schon, traf schon gegen Arsenal und Tottenham. Als die Bayern im Herbst die Spurs in deren neuer Heimstätte mit 7:2 demütigten steuerte Lewandowski zwei Treffer bei.

BetVictor Mega-Quote Wetten Bayern Sieg Chelsea
© BetVictor

BetVictor bietet Mega-Quote für Siegwetten auf Bayern

Für Spielerinnen und Spieler, die an einen vollen Erfolg des FC Bayern München bei Chelsea glauben, gibt es bei BetVictor ein interessantes Neukunden Angebot. Statt regulär 1.80* gibt es bei diesem BetVictor Boost den verbesserten Marktpreis 51.0.
* Stand 24. Februar 2020, 17:10 Uhr

Die erhöhte Quote gilt für neue Registrierungen aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg. Sie kann nicht mit anderen Willkommensaktionen kombiniert werden. Wichtig: Die Anmeldung auf der Promoseite muss vor der Ersteinzahlung erfolgen.

So kommst du an die Mega-Quote für den Bayern-Sieg:

  • Folge unserem Link zu BetVictor und eröffne ein neues Wettkonto
  • Melde dich unter „Aktionen“ auf der Promoseite zum Boost an
  • Zahle mindestens fünf Euro auf das Wettkonto ein
  • Setze eine Einzelwette auf Bayern gewinnt gegen Chelsea
  • Der maximale Einsatz liegt bei 1€
  • Cash Out ist nicht möglich

Auszahlung deiner Wette

BetVictor zahlt gewonnene Wetten bis zur Normalquote in Echtgeld aus. Der Rest folgt als Bonusgeld. Konkret auf die oben angeführten Wettquoten ergibt das die folgende Auszahlung:

  • 1,80€ in Cash
  • 49,20€ als Bonusguthaben

Das Extra Wettguthaben steht sieben Tage lang für beliebige Wetten zur Verfügung. Gewinnst du damit, gehört der Reinerlös dir.

Wir wünschen ein spannendes Champions League Duell und viel Erfolg bei deiner Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BetVictor.