neobet news logo

Neobet Quotenerhöhung für VfL Bochum – Arminia Bielefeld

Bleibt in der Bundesliga alles, wie es nach der 32. Runde steht, steigt Arminia Bielefeld ab. Doch die Bielefelder haben den Kampf noch nicht aufgegeben und spekulieren zumindest noch mit dem 16. Platz. Dieser würde sie zumindest in die Relegation befördern und damit die Bundesliga-Hoffnungen am Leben erhalten.

Dafür wären drei Punkte aus dem Spiel VfL Bochum – Arminia Bielefeld am 6. Mai 2022 eine große Hilfe. Mit Bochum hat man im Gegensatz zum Abstiegskonkurrenten Stuttgart auch einen Gegner in Schlagdistanz. Mit dem Neobet Quotenboost kannst du deinen möglichen Gewinn beim vorletzten Entscheidungsspiel von Bochum noch einmal deutlich in die Höhe schrauben. Wir haben alle Infos dazu für dich.

Starke Top-Quote für VfL Bochum - Arminia Bielefeld mit Neobet Quotenboost

© Neobet

Auch wenn der VfL Bochum wohl ein leichterer Gegner ist, als die Bayern für den VfB Stuttgart, wird es auch für Arminia Bielefeld alles anderes als ein Selbstläufer. Ist man einmal im Abstiegskampf angekommen, spielt sich vieles weniger in den Beinen als im Kopf ab. Trotzdem muss der Auswärtssieg her, wenn sich nicht alles auf das letzte Saisonspiel zuspitzen soll.

Neobet bringt Top-Quote für Tor-Reihenfolge

Neobet versorgt uns Woche für Woche mit richtig guten Quotenboosts für die spannendsten Spiele des aktuellen Zeitraums. Wer eines der Angebote, wie etwa die Champions League Quotenboosts schon einmal genutzt hat, weiß, dass du die erhöhte Quote genauso wie eine reguläre Wettquote nutzen kannst. Einfach in den Wettschein legen, maximalen Wetteinsatz beachten und Tipp platzieren.

An diesem Wochenende gibt es die Top-Quote für Bochum gegen Bielefeld am 6. Mai. Hier bekommst du die verbesserte Wettquote für die Tor-Reihenfolge. Für den Tipp „1. Tor VfL Bochum, 2. Tor Bielefeld“ erhältst du eine Quote von 5,00. Diese kannst du bis zu einem Maximaleinsatz von 28 Euro nutzen, der dir einen Gesamtgewinn von 140 Euro verschaffen würde.

3 Teams noch im Bundesliga-Abstiegskampf

Mit Greuther Fürth stand schon relativ früh in der Saison der erste Absteiger fest. Mit nur drei Siegen aus 32 Spielen ist Greuther Fürth abgeschlagener Letzter. Doch davor geht es relativ eng her. Mitten im Abstiegskampf der deutschen Bundesliga mit dabei ist Arminia Bielefeld, der VfB Stuttgart und Hertha BSC.

Der Hauptstadt-Verein kann nur mehr auf den fixen Abstiegsplatz rutschen, wenn er keine Punkte aus den verbleibenden zwei Spielen mitnimmt und Bielefeld und Stuttgart beide Spiele gewinnen. Damit hat die Hertha den Klassenerhalt nahezu fix geschafft. Fix-Abstieg und Platz in der Relegation machen sich also Bielefeld und Stuttgart aus.

Nach Bochum muss Bielefeld noch gegen RB Leipzig bestehen. Der VfB Stuttgart bekommt es nach der Mammut-Aufgabe gegen Bayern München mit dem 1. FC Köln zu tun. Ohne Punkt gegen Bochum dürfte es für Arminia Bielefeld wohl richtig schwer werden, doch noch den 16. Platz zu erreichen.