Admiralbet Logo

Erhöhte Wettquote bei ADMIRALBET für Athletic Bilbao – FC Barcelona

Es ist das Achtelfinale der Copa del Rey zwischen Athletic Bilbao und dem FC Barcelona. Beide Teams verpassten erst kürzlich den Sieg in der Supercopa und mussten sich im Halbfinale und Finale Real Madrid geschlagen geben. Im Achtelfinale des spanischen Pokalbewerbs am 20. Januar 2022 treffen nun beide direkt aufeinander.

Es wird ein ausgeglichenes Spiel mit leichtem Vorteil für den FC Barcelona erwartet. Wer an den Sieg der Katalanen glaubt, sollte sich die erhöhte Wettquote am ADMIRALBET Top Quoten Donnerstag nicht entgehen lassen und seine Gewinnchance weiter erhöhen. Das Angebot kann von allen Kunden in Deutschland und Österreich (bei Admiral) genutzt werden.

Top-Quote für den FC Barcelona bei Athletic Bilbao mit Admirlabet Quotenboost

© ADMIRALBET

So kommst du zu deiner ADMIRALBET Quotenerhöhung

Bei ADMIRALBET bekommst du jeden Donnerstag deine Top-Quote am Silbertablett serviert. Alles, was du dafür tun musst, ist sie anzunehmen und davon zu profitieren. Doch wie funktioniert das im Detail? Die guten Nachrichten vorab: Alle Kunden von ADMIRALBET können den Quotenboost am Donnerstag nutzen. Hier wird nicht zwischen Neukunden und Bestandskunden unterschieden.

Sobald du registriert oder einfach nur eingeloggt bist, setzt du einfach eine Einzelwette auf das Spiel Athletic Bilbao – FC Barcelona am 20.1.2022 und tippst auf einen Sieg von Barca zur Normalquote. Du musst dabei kein zusätzliches Häkchen setzen oder dich für ein Wettangebot anmelden.

Sollte das Team von Trainer Xavi gegen Bilbao gewinnen, wird dir der Gewinn zur erhöhten Wettquote von 3,50 gutgeschrieben. Die Differenz zwischen Top-Quote und Normalquote bekommst du als Promotion Bonus, während der Rest in Echtgeld ausbezahlt wird.

Hat Athletic Bilbao oder Barcelona die Nase vorne?

Wer den spanischen Fußball verfolgt, weiß, dass es beim FC Barcelona in dieser Saison und auch schon in der Saison davor alles andere als rund läuft. Auf Trainer Koeman folgte Xavi und zahlreiche Einsparungen, um den Schuldenberg des Vereins zu verkleinern. Im Jahr 2022 gab es in den vier Spielen bisher erst einen Sieg und auch zum Jahresende 2021 wechselten sich Niederlage, Unentschieden und Siege ab. In der Tabelle der La Liga liegt man aktuell nur auf Platz 6.

Athletic Bilbao setzte sich zuletzt im Halbfinale der Supercopa gegen Atletico Madrid durch und musste sich erst im Finale Real geschlagen geben. Ansonsten zeichnen die Ergebnisse der vergangenen Wochen ein ähnliches Bild, wie beim FC Barcelona. Auch der Tabellenplatz in der heimischen Liga ist mit Platz 9 ähnlich jenem vom Achtelfinal-Konkurrenten. Damit ist eigentlich alles für ein Duell auf Augenhöhe angerichtet. Einen klaren Favoriten gibt es bei Athletic Bilbao – FC Barcelona in der Copa del Rey nicht.