Admiralbet Logo

1860 München gegen Dortmund im DFB Pokal mit erhöhter Quote von ADMIRALBET

In der ersten Runde des DFB-Pokals 2022/23 erwartet uns ein brisantes Duell zwischen zwei traditionsreichen Vereinen. 1860 München gegen Borussia Dortmund heißt es am 29. Juli 2022 um 20:45 Uhr im Grünwalder Stadion von München. Können die Münchner gegen den großen Favoriten aus Dortmund überraschen oder sichert sich der BVB sein Ticket für Runde 2?

Das endgültige Ergebnis werden wir erst nach dem Spiel wissen, doch schon jetzt ist sicher, dass es einen ADMIRALBET Quotenboost für 1860 München – BVB geben wird. Hier findest du alle Informationen zum Angebot in der ersten Runde des DFB-Pokals und wie du es für dich nutzen kannst. Klick dich einfach rein und erfahre alles, was du dazu wissen musst.

Top-Quote für 1860 München - Borussia Dortmund im DFB-Pokal mit ADMIRALBET Quotenboost

© ADMIRALBET

Wo, wenn nicht im DFB-Pokal soll 1860 München eine Überraschung dieser Art gelingen? Pokal-Bewerbe sind immer wieder gut für erstaunliche Leistungen von vermeintlich kleinen Vereinen. 1860 ist zwar ein klingender Name, doch zu den Großen gehört man definitiv nicht mehr. Die Bayern, die sich die Allianz Arena einige Zeit mit Bayern München teilten, sind mittlerweile in der dritten Liga angekommen.

Erhöhte Top-Wettquote für 1860 gegen den BVB

Alle, die auf der Suche nach Quotenboosts in der ersten Runde des DFB-Pokals 2022/23 sind, werden bei ADMIRALBET fündig. Der Bookie bietet dir eine verbesserte Quote von 5,25 für den folgenden Tipp: Das 1. Tor fällt in Minute 1-15 und 1860 München erzielt mind. 1 Tor im gesamten Spiel (in der regulären Spielzeit).

Jeder registrierte Nutzer kann die Top-Quote von ADMIRALBET nutzen. Dafür musst du dich einfach nur einloggen und auf die Kategorie Fußball gehen. Im oberen Bereich deines Bildschirms findest du dann die erhöhten Quoten des Bookies, wo eben auch jene für 1860 München gegen Borussia Dortmund mit dabei ist. Lege diese dann einfach in deinen Wettschein und platziere die Wetten mit dem gewünschten Einsatz.

Fehlstart oder Start nach Maß für Borussia Dortmund?

Der amtierende Vize-Meister der deutschen Bundesliga Borussia Dortmund kann in der ersten Runde des DFB-Pokals eigentlich immer nur verlieren. Ein Aufstieg ist in jedem Fall Pflicht, vor allem wenn es gegen einen Gegner wie 1860 München geht.

Im Duell mit den Münchnern der Bundesliga ist es für den BVB genau umgekehrt. Doch gegen den Drittliga-Verein 1860 ist die Rolle der Gelb-Schwarzen klar: Ein Sieg muss ohne Wenn und Aber her. Für Dortmund gibt es also nur einen Start nach Maß oder einen Fehlstart im DFB-Pokal.