winamax news logo

UCL Quali: Verbesserte Winamax Wettquote für Legia Warschau – Bodo/Glimt

Die neue Champions League Saison 2021/22 hat begonnen. Bevor es mit dem Hauptbewerb im Herbst losgeht, müssen zahlreiche Teams noch durch die Qualifikation. In der ersten Runde der UCL Quali treffen Legia Warschau und Bodo/Glimt in einem Hin- und Rückspiel aufeinander. Das Hinspiel konnte Warschau mit 3:2 beim norwegischen Verein gewinnen. Im Rückspiel am 14. Juli 2021 können die Polen auf Heimvorteil setzen und den Aufstieg in die zweite Runde der Champions League Qualifikation fixieren.

Hole dir für die das Spiel Legia Warschau – Bodo/Glimt deine Top-Quote mit dem Winamax Quotenboost. Wir liefern dir alle Infos dazu und zeigen dir wie du damit die beste Wettquote für dich herausholst.

Top-Quote für Legia Warschau - Bodo/Glimt mit dem Winamax Quotenboost in der UCL Qualifikation

© Winamax

Die Top-Mannschaften steigen natürlich erst im weiteren Verlauf des Bewerbs in die Champions League ein, doch mit Legia Warschau ist auch in Runde 1 der Qualifikation ein gutes und bekanntes Team dabei.

Winamax Top-Quote von 3,60 für Legia Warschau

Das Hinspiel bei Bodo/Glimt konnte Legia Warschau am Mittwoch dem 7.7.21 bereits mit 3:2 gewinnen. Bei den Norwegern musste dabei Konradsen mit einer roten Karte vom Platz und wird auch im Rückspiel fehlen. Für den Tipp, dass Legia Warschau auch das Rückspiel gewinnt und beide Teams treffen in regulärer Spielzeit bekommst du mit dem Quoten Boost von Winamax eine Quote von 3,60.

Klicke einfach auf den Menü-Punkt mit den erhöhten Wettquoten und lege den Tipp in deinen Wettschein. Danach musst du nur mehr deinen Einsatz wählen und die Wette platzieren. Die Top-Quote steht allen Nutzern von Winamax zur Verfügung. Solltest du noch kein Wettkonto beim Bookie haben, kannst du das einfach nachholen und direkt im Anschluss die Quote für die Champions League Quali nutzen.

FC Flora als nächster Gegner

Jenes Team, das den Aufstieg in die 2. Runde der Champions League Qualifikation schafft, bekommt es nächste Woche mit dem estnischen Verein FC Flora zu tun. Diese setzen sich in der ersten Quali-Runde gegen den Hibernians FC aus Malta mit einem Gesamtscore von 5:0 durch.

Favorit dürfte jedoch der Sieger aus dem Duell Legia Warschau – Bodo/Glimt sein. Beide Teams sind über das Team aus Estland zu stellen und sollten den Einzug in Runde 3 schaffen können.