Betsson Logo

Super Bowl LIV: Topquoten zu San Francisco 49ers – Kansas City Chiefs

Am 2. Februar 2020 haben Fans von American Football Schlafverbot. Denn in der Nacht von Sonntag auf Montag (00:30 MEZ) findet im Hard Rock Stadium von Miami mit der 54. Auflage des Super Bowl das Endspiel um die NFL Championship statt: San Francisco 49ers gegen Kansas City Chiefs. Wer hält am Ende die Vince Lombardi Trophy in den Händen? Ein Quotenboost von Betsson sorgt beim Super Bowl LIV für Topquoten. 3.50 auf die 49ers, 3.20 auf die Chiefs.

49ers vs Chiefs im Super Bowl LIV

Im Super Bowl LIV stehen sich die Sieger der American Football Conference und National Football Conference gegenüber, um den NFL Champion der Saison 2019 zu ermitteln. Als Repräsentant der NFC versuchen die San Francisco 49ers an die erfolgreichen 1980er und 90er anzuknüpfen und greifen nach ihrer sechsten Championship. Die Kansas City Chiefs stehen ihrerseits zum ersten Mal seit 50 Jahren im Super Bowl, sind heiß auf den zweiten Triumph nach 1970.

Einen glasklaren Favoriten gibt es im Super Bowl LIV nicht. Die Teams begegnen sich weitgehend auf Augenhöhe – vor allem was die Offense anbelangt, obwohl die Spielanlage doch sehr unterschiedlich ist.

Bei Kansas City steht Quarterback Patrick Mahomes besonders im Mittelpunkt. Der erst 24-Jährige gehört nicht zuletzt wegen seiner Kreativität zu den besten der jungen Garde, die sich anschickt, in die Fußstapfen von Legenden wie Tom Brady, Drew Brees, Aaron Rodgers und Co zu treten. Mit Andy Reid weiß Mahomes zudem einen der besten und routiniertesten Cheftrainer der NFL hinter sich. Gelingt ihnen der jeweils erste Super Bowl Sieg?

In San Francisco ist die Last auf mehrere Schultern verteilt. Der frühere Brady-Ersatzmann Jimmy Garoppolo hat als Starting Quarterback in seiner ersten vollen NFL Saison durchaus überzeugt. In der Postseason war allerdings das Laufspiel für die 49ers der Schlüssel zum Erfolg. Außerdem war die Defense eine der stärksten in dieser Saison. Kann sie auch den immens starken Chiefs Angriff stoppen?

Super Bowl LIV San Francisco 49ers - Kansas City Chiefs verbesserte Quoten Betsson
© Betsson

Verbesserte Super Bowl Quoten bei Betsson

Die Kansas City Chiefs haben bei Super Bowl LIV Wetten leicht niedrigere Quoten auf den Sieg. Der Wettanbieter Betsson schraubt sie noch einmal in die Höhe.

  • 3.20 statt regulär 1.90* auf einen Sieg der Kansas City Chiefs
  • 3.50 statt regulär 2.07* auf einen Sieg der San Francisco 49ers

* Stand: 29. Januar 2020, 11:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern

Die verbesserten Wettquoten von Betsson gelten für Wetten auf den Sieg in der regulären Spielzeit, also exklusive einer etwaigen Overtime. Mitmachen können Neukunden und bestehende Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

Wichtig ist, dass du dich vor der Wettabgabe auf der Aktionsseite zu diesem Spezialangebot anmeldest. In unserem Testbericht zum Betsson Boost findest du alle wichtigen Informationen zum Ablauf.

Die teilnehmende Wette muss folgende Punkte erfüllen:

  • Einzelwette auf 49ers oder Chiefs gewinnen in der regulären Spielzeit
  • Wettabgabe vor Beginn des Super Bowl LIV
  • Maximaler Einsatz 10€

So funktioniert die Auszahlung

Betsson zahlt gewonnene Wetten bis zur regulären Quote in Echtgeld aus. Die zusätzlichen Gewinne folgen als Bonusbetrag, den du innerhalb von 14 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umsetzen musst, ehe er ausbezahlt werden kann.

Daraus ergibt sich bei einem Nettoeinsatz von 10€ und den oben angeführten Quoten folgende Rechnung:

  • Kansas City Chiefs gewinnen: 19€ Echtgeld + 14€ Bonusgeld
  • San Francisco 49ers gewinnen: 20,70€ Echtgeld + 14,30€ Bonusgeld

Wir wünschen dir gute Unterhaltung beim Super Bowl und viel Glück bei deiner Wette!

Es gelten die AGB  und Aktionsbedingungen von Betsson.