logo bwin

Erhöhte Bwin-Quote in der Premier League für Tottenham – Brentford

Tottenham Hotspur trifft in der Premier League am 2. Dezember 2021 auf Brentford. Die Ausgangslage ist klar: Ein Sieg von Tottenham wird erwartet und ist nahezu auch Pflicht, will man weiter Anschluss an die Top-Teams der Liga halten. Die ersten drei in der Tabelle haben immerhin schon mindestens zehn Punkte Vorsprung auf die Hotspur.

Mit dem Bwin Price Boost für Tottenham – Brentford kannst du dir eine 5er-Quote für das Premier League Duell sichern. Hole dir bei uns alle Informationen zur erhöhten Quote von Bwin in der Premier League am kommenden Donnerstag.

Top-Quote für Tottenham Hotspur gegen Brentford mit Bwin Price Boost

© Bwin

Auch wenn es sich auf den ersten Blick nicht als solches zu erkennen gibt, ist Tottenham gegen Brentford ein Londoner Derby. Da es in der britischen Hauptstadt jedoch zahlreiche prestigeträchtigere Aufeinandertreffen gibt, zieht dieses Duell nicht die größte Aufmerksamkeit auf sich. Mit Chelsea, Arsenal, Tottenham, West Ham, Brentford, Crystal Palace und Watford spielen aktuell insgesamt sieben Vereine aus London in der höchsten englischen Liga.

Verbesserte Quote für Sieg Tottenham + zahlreiche Tore

Bwin versorgt uns täglich mit zahlreichen Quotenboosts, die uns in den verschiedensten Ligen und Sportarten beste Gewinnchance verschaffen. Auch für die Premier League Partie am 2.12.21 zwischen Tottenham Hotspur und Brentford gibt es eine verbesserte Wettquote zu holen, die für einen ganz konkreten Tipp gilt.

Tippe auf Sieg Tottenham und mehr als 3,5 Tore im Spiel und erhalte dafür eine Top-Quote von 5,00. Die Quotenerhöhung steht allen Kunden des Bookies zur Verfügung und kann unter der Kategorie Price Boosts gefunden werden.

Lege die verbesserte Quote einfach in deinen Wettschein und wähle den gewünschten Einsatz. Ist das Spiel vorbei und Tottenham hat bei mehr als 3,5 Toren im Spiel gewonnen, bekommst du das Fünffache deines Wetteinsatzes auf deinen persönlichen Account gutgeschrieben.

Durchwachsene Ergebnisse bei Tottenham Hotspur

Tottenham liegt nicht um sonst nur auf dem siebenten Platz der englischen Premier League. Die Ergebnisse von Harry Kanes Arbeitgeber sind gelinde gesagt eher durchwachsen. Zuletzt musste man sich sogar in der Conference League dem slowenischen Verein Mura mit 1:2 geschlagen geben. Ryan Sessegnon kassierte dabei auch noch eine rote Karte im Spiel.

Bei Brentford läuft es jedoch auch nicht wesentlich besser. Zwar konnte man zuletzt einen Sieg gegen Everton einfahren, musste zuvor jedoch drei Niederlagen am Stück einstecken. Von Tottenham trennen Brentford nur drei Punkte, die man im direkten Duell am Donnerstag, dem 2. Dezember 2021 wettmachen könnte. Brentford hat allerdings bereits ein Spiel mehr absolvierten, als die Spurs.