logo betfair

Topquote 10.0 auf Wolfsburg besiegt Malmö

Der VfL Wolfsburg steht im Sechzehntelfinale der Europa League dem schwedischen Spitzenklub Malmö FF gegenüber. Das Hinspiel steigt am Donnerstag (21:00 Uhr) vor eigenem Publikum in der Volkswagen-Arena. Dabei wollen die Niedersachsen freilich den Trumpf nutzen, bereits seit Wochen wieder im Pflichtspielmodus zu sein. Bei Betfair gibt es zum EL-Spiel einen Quotenboost. Dabei kannst du mit der Topquote 10.0 auf einen Heimsieg der Wolfsburger wetten.

Malmös Saisonpause der entscheidende Vorteil?

Wolfsburg absolvierte in diesem Jahr bereits fünf Bundesliga-Spiele. Der Start in die Rückrunde verlief durchaus holprig. Nach Auftaktniederlagen gegen den 1. FC Köln (1:3) und Hertha BSC (1:2) gelang immerhin die Trendwende. Siege in Paderborn (4:2) und Hoffenheim (3:2) sowie dazwischen ein 1:1 gegen Düsseldorf sorgten für eine nun ausgeglichene Bilanz, wenngleich Wolfsburg nie ohne Gegentor blieb.

Trainer Oliver Glasner hat mit seiner Mannschaft jedenfalls die vermeintliche Krise überwunden. Nicht minder wichtig ist die dabei gesammelte Spielpraxis. Denn sie könnte im Europa League Duell mit Malmö FF den Unterschied machen. Die Schweden haben seit dem 1:0 im letzten EL-Gruppenspiel gegen Kopenhagen erst ein Bewerbsspiel bestritten. Das 8:0 im Pokal-Gruppenspiel gegen den Drittligisten Syrianska hat allerdings wenig Aussagekraft und Meisterschaft startet erst im April. Aus Wolfsburger Sicht gilt es daher, Malmö am Donnerstag im wahrsten Sinne des Wortes kalt zu erwischen. Denn im Rückspiel wartet auf den VfL ein Hexenkessel.

Schwer auszurechnen ist Malmö jedenfalls durch den Trainerwechsel im Winter. Nach der Trennung von Uwe Rösler hat nun der ehemalige dänische Teamspieler Jon Dahl Tomasson das Sagen. Der Wolfsburger Versuch, einen Videoanalysten als Journalist getarnt im Trainingscamp in Marbella einzuschleusen, scheiterte und sorgte für Belustigung beim Gegner. Der hat freilich den Vorteil, dem VfL im TV auf die Beine sehen zu können.

Betfair Erhöhte Topquote Wolfsburg - Malmö Wetten
© Betfair

Betfair: Topquote 10.0 auf Wolfsburger Heimsieg

Beim Sportwetten Anbieter Betfair gibt es zum Hinspiel in der Europa League Runde der letzten 32 die verbesserte Quote 10.0 statt regulär 1.50 (Stand: 18. Februar 2020, 17:00 Uhr) auf einen Heimsieg des VfL Wolfsburg. Der Betfair Boost ist eine Willkommensaktion für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland und kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.

Um teilzunehmen, musst du den Aktionscode ZFBOHO in das dafür vorgesehene Feld des Anmeldeformulars eintragen. Nach der Ersteinzahlung kannst du die qualifizierende Wette setzen.

Dabei sind folgende Vorgaben zu beachten:

  • Der verbesserte Marktpreis gilt für Einzelwetten auf Wolfsburg besiegt Malmö
  • Die Wette muss vor Spielbeginn gesetzt werden
  • Der maximale Einsatz beträgt fünf Euro
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Verringertes Risiko

Gewonnene Wetten werden komplett in Gratiswetten ausbezahlt. Bei Quote 10.0 und dem Höchsteinsatz bedeutet das ein stattliches Guthaben von 50 Euro. Der Betrag steht 30 Tage lang zur Verfügung und darf auf mehrere Wetten aufgeteilt gesetzt werden. Daraus erzielte Gewinne landen als Reinerlös auf deinem Wettkonto.

Liegst du mit deiner Wette hingegen daneben, bekommst du von Betfair den verlorenen Einsatz bis fünf Euro ebenfalls als Gratiswetten Guthaben zurück. Bei deinem Einstand bei Betfair wettest du also weitgehend risikofrei.

Wir wünschen ein spannendes Hinspiel im EL-Sechzehntelfinale und viel Glück bei deiner Wette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.