logo sky bet

Juventus – Milan Quotenboost Supercoppa bei Skybet

Am 16. Jänner 2019 findet die Supercoppa statt. Dabei trifft Meister Juventus Turin auf Cup-Sieger AC Mailand. Die Partie wird allerdings nicht auf italienischem Boden stattfinden, sondern in Saudi-Arabien. Der Scheich-Staat überweist dafür übrigens sieben Millionen Euro an die italienische Liga. Rein sportlich geht es für Juventus Turin natürlich darum ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden und den ersten Titel der Saison einzufahren.

Milan könnte allerdings überraschen und dem Rekordmeister ein Bein stellen. Für einen Mann wird diese Partie natürlich ganz besonders spannend: Gonzalo Higuain. Der Argentinier ist aktuell per Leihe an den AC Milan ausgeliehen und möchte seinem alten Arbeitgeber Juventus natürlich zeigen wozu er fähig ist. Für die Partie gibt es allerdings einen Skybet Quotenboost, der sich auf einen anderen Superstar bezieht.

Italien Supercoppa Juventus - Milan Skybet Quotenboost

Ronaldo trifft & Juventus gewinnt: 3,3 bei Skybet

Die Partie wird am 16.1.2019 um 18:30 angepfiffen. Der Quotenboost bezieht sich darauf, dass Cristiano Ronaldo (mindestens) ein Tor erzielt und auch, dass Juventus Turin die Supercoppa gewinnen wird. Dazu bekommst du vom Wettanbieter die Quote 3,3. Die reguläre Quote liegt übrigens bei 2,2 und das bedeutet, dass der Wettanbieter dieses Szenario für durchaus realistisch einschätzt.

Anders als beispielsweise beim Bwin Quotenboost gibt es hier kein Einsatzlimit. Du kannst in hunderter-Schritten deinen Einsatz wählen. Bitte beachte aber, dass der Buchmacher jederzeit die Quoten ändern kann. Das gilt es einfach ein wenig zu beobachten.

Zusätzliche Informationen

Die erhöhte Quote von Skybet beträgt aktuell 3.30. Bei einem Einsatz von 50 Euro würdest du also 165 Euro an Gewinn bekommen. Das wird aber nur passieren, wenn Cristiano Ronaldo tatsächlich trifft und Juventus Turin gleichzeitig gewinnt. Im Laufe der Geschichte haben die Turiner übrigens sieben Mal den Supercup gewonnen. Zuletzt in der Saison 2015/2016. Milan hat diesen Titel übrigens auch schon sieben Mal gewinnen können. Das letzte Mal war in der Spielzeit 2016/2017. Was in der heutigen Partie passieren wird, bleibt natürlich abzuwarten. Die Favoritenrolle ist klar: Alles andere als ein Sieg von Juventus wäre eine große Überraschung.