logo betfair

DFB-Pokal: Topquote für einen Bayern-Sieg bei Schalke

Am Dienstag (3. März 2020, 20:45 Uhr) stehen sich der FC Schalke 04 und Bayern München im Viertelfinale des DFB-Pokal gegenüber. Ein ungleiches Duell. Denn während die Königsblauen seit dem Aufstieg gegen Hertha BSC und damit schon seit vier Pflichtspielen auf einen Sieg warten, feierten die Münchner am Wochenende gegen Hoffenheim einen 6:0-Erfolg und sind damit schon 13 Spiele lang unbesiegt. Geht der Erfolgslauf weiter? Bei Betfair gibt es einen Quotenboost. Du kannst mit Quote 9.0 auf Bayern besiegt Schalke wetten.

Bayern Erfolgslauf wird zur Randnotiz

Das sportliche Geschehen in der Bundesliga rückte am vergangenen Wochenende etwas in den Hintergrund. Bayern feierte zwar einen fulminanten 6:0-Auswärtssieg bei der TSG Hoffenheim, die Schlagzeilen gehörte allerdings der Eskalation im Konflikt zwischen Fangruppen und Hoffenheims-Geldgeber Dietmar Hopp. Ähnlich war die Situation bei Schalke nach dem 0:3 in Köln, wo mitgereiste Anhänger lautstark den Rauswurf von Tormann Alexander Nübel forderten. Der wegen seines bereits unter Dach und Fach gebrachten Transfers im Sommer zu den Bayern ohnehin angefeindete Schlussmann, hatte bei einem Gegentreffer gepatzt.

Insofern werden beim Pokalspiel am Dienstag die Augen nicht nur auf den Rasen, sondern auch auf die Tribünen gerichtet sein. Vor einer besonders heiklen Aufgabe steht nicht zuletzt Schalke-Trainer David Wagner. Lässt er Nübel gegen den künftigen Arbeitgeber ran? Gibt er bei der Aufstellung dem Druck der Fans nach? Wagner hat freilich noch weitere Sorgen, wie etwa das anhaltende Verletzungspech. Allein rund um das Köln-Spiel kamen mit Suart Serdar, Omar Mascarell und Ozan Kabak drei weitere Schalker abhanden. Fehlende Automatismen, mangelnde Effizienz und schwaches Zweikampfverhalten sind nicht zuletzt Ausdruck der personellen Engpässe.

Bayern-Trainer Hansi Flick will sich und seine Mannschaft aber nicht in falscher Sicherheit wiegen: „Schalke hat die letzten Spiele nicht ganz so erfolgreich bestritten, aber sie spielen zu Hause und sind gefährlich. Wir müssen von Anfang an unsere Leistung abrufen.“ Die Bayern-Tormaschinerie hat auch nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Robert Lewandowski ihren Betrieb nicht eingestellt, wie das 6:0 in Hoffenheim unter Beweis stellte. Jerome Boateng hat einen Magen-Darm-Infekt, könnte allerdings trotzdem gegen Schalke auflaufen. Der Rest der Mannschaft sei gut in Form. „Die beiden letzten Spiele haben gezeigt, welchen Fußball wir spielen können“, so Flick. Folgt am Dienstagabend die Fortsetzung?

Schalke 04 - Bayern München Wetten verbesserte Topquote Betfair
© Betfair

Topquote auf Bayern besiegt Schalke bei Betfair

Beim Sportwetten Anbieter Betfair gibt es mit dem Betfair Boost statt regulär 1.30 (Stand 2. März 2020, 13:45 Uhr) die erhöhte Topquote  9.0 auf Bayern besiegt Schalke. Die Aktion zum DFB-Pokalspielist  ein Willkommensangebot für Neukunden. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Wohnsitz in Deutschland (exklusive Schleswig-Holstein) sowie eine Anmeldung über unseren Link mit dem Aktionscode ZFBOHQ.

Die verbesserte Quote wird danach hervorgehoben im Wettprogramm von Betfair angezeigt. Um sie auch tatsächlich zu setzen, musst du jedoch ein paar Details beachten:

  • Die verbesserte Bayern Quote gegen Schalke gilt nur für Einzelwetten
  • Du musst die Wette vor Anpfiff des Pokalspiels abgeben
  • Der maximale Einsatz beträgt 5€
  • Du darfst das Cash Out nicht nutzen

Wette verloren? Einsatz zurück

Die Auszahlung gewonnener Wetten erfolgt bei Betfair grundsätzlich komplett in Gratiswetten. Dieses Guthaben steht 30 Tage lang zur Verfügung und darf auf mehrere Wetten aufgeteilt werden. Du gehst aber auch nicht leer aus, wenn deine Topquoten Wette verliert. Denn dann bekommst du den Einsatz bis fünf Euro zurück – ebenfalls als Freiwetten Guthaben.

Wir wünschen Dir einen spannenden Pokalabend und viel Glück bei deiner Wette. Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.