Betsson Boost – Sportwetten mit riesigen Quoten

Im Bereich der Online Sportwetten gehört Betsson zu den echten Veteranen. Das Haus existiert mittlerweile mehr als 50 Jahre. Dies bedeutet, dass es den Buchmacher schon lange davor gab, bevor das Internet zum Massenphänomen wurde. Ein Erfolgsgeheimnis von Betsson war es, das eigene Angebot stets am Puls der Zeit zu halten.

Aktuelle Quotenboost-Angebote:

Betsson Logo
Betsson Logo

So punktete der schwedische Buchmacher in der Vergangenheit immer wieder mit kreativen Spielen, wie sie sonst kein anderer offerieren konnte. Zudem gibt es ausgesprochen großzügige Bonusaktionen, die sich explizit auch an Bestandskunden richten. Eine solche Bonusaktion möchten wir euch heute näher vorstellen: Den Quotenboost von Betsson.

Betsson Quotenboost Screenshot

Monster-Quoten stehen bei Betsson zur Auswahl

Bei einem Quotenboost wird eine Quote für einen bestimmten Zeitraum drastisch nach oben gesetzt. Um sie wahrnehmen zu können, müsst ihr allerdings bestimmte Bedingungen erfüllen. Wir möchten dies mit einem Beispiel erklären: Vor der Winterpause 2018/19 spielten in der deutschen Bundesliga Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach gegeneinander. Die Quote für einen Sieg des BVB lag bei 1,54. Allerdings erhöhte Betsson im Rahmen des Quotenboosts diese Quote auf eine gigantische 51,0! Immer wieder gibt es entsprechende Angebote. Das ist beispielsweise mehr als beim Bwin Quotenboost.

Wie kann ich mir meinen Gewinn auszahlen lassen?

Der Buchmacher setzt einige klare Bedingungen, damit ihr den Quotenboost tatsächlich wahrnehmen und euch als Gewinn auszahlen lassen könnt. Am einfachsten lassen sich diese Bedingungen an einem konkreten Beispiel erklären. Kehren wir deshalb noch einmal zur Partie zwischen dem BVB und den Fohlen zurück. Ihr musstet innerhalb eines bestimmten Zeitraums (dreieinhalb Tage) euren Einsatz machen. Ihr durftet maximal einen Euro setzen. Bei einem erfolgreichen Tipp musstest ihr euren Gewinn, der über den Wert einer Wette mit der normalen Quote hinausging, noch vier Mal innerhalb von 30 Tagen vollständig umsetzen. Die Wetten, mit denen ihr dabei spielen musstet, sollten wenigstens eine Quote von 1,50 haben.

Sobald ihr diese Bedingungen erfüllt habt, könnt ihr euch euren Gewinn aus dem Quotenboost auszahlen lassen – und möglicherweise noch einmal deutlich mehr. Schließlich räumt ihr vielleicht in den weiteren Wetten, mit denen ihr eure Umsatzbedingungen erfüllt, so richtig ab. Falls ihr euch übrigens an den Umsatzbedingungen stört, denk daran: Für euch ist das Ganze nur mit dem minimalen Risiko von einem Euro behaftet. Ansonsten handelt es sich ausschließlich um Bonusgeld vom Buchmacher, das ihr gewinnt oder verliert.

Weitere Informationen zum Quotenboost von Betsson

Es kann sein, dass der Quotenboost an weitere Bedingungen gekoppelt. Teilweise lockt Betsson mit dieser Bonusaktion beispielsweise Neukunden an. In einem solchen Fall steht das Angebot also Bestandskunden nicht offen. Die gute Nachricht ist allerdings, dass Betsson in der Regel absolut fair ist. Dies bedeutet, dass ihr den Willkommensbonus, den ihr als Neukunde erhalten könnt, mit dem Quotenboost kombinieren dürft. Ihr müsst euch also nicht zwischen den Bonusaktionen entscheiden, sondern habt die Wahl.

Allerdings ist ansonsten auch noch eine Einschränkung zu berücksichtigen: Ihr dürft den Quotenboost nicht doppeln. Das klingt komplizierter als es ist: Eigentlich bedeutet es nur, dass ihr nicht zwei Wetten mit geboosteten Quoten zur selben Zeit annehmen dürft. In einem solchen Fall reagiert das System automatisch und sorgt dafür, dass nur der Quotenboost, den ihr zuerst ausgesucht habt, berücksichtigt wird. Die andere Wette wird mit der normalen Quote abgerechnet. Faktisch bedeutet dies, dass ihr nur eine Wette mit Boost pro Monat wahrnehmen könnt.

Fazit

Der Quotenboost von Betsson ist ausgesprochen attraktiv und dies gleich in mehrfacher Hinsicht. Erstens ist er einfach wirklich großzügig: Beispielsweise eine Quote von 51,0 gibt es ansonsten nur auf Wetten, die ihr mit großer Wahrscheinlichkeit verlieren werdet. Zweitens ist es richtig fair, dass ihr den Willkommensbonus mit dem Quotenboost kombinieren dürft. Und drittens stellen auch die Auszahlungsbedingungen kein unüberwindliches Hindernis dar. Wir empfehlen deshalb: Achtet darauf, wann Betsson das nächste Mal geboostete Wetten anbietet, denn es lohnt sich.

Weitere interessante Angebote:

Fragen & Antworten

Wie oft stehen Quotenboosts zur Verfügung?

Betsson bietet nicht täglich Quotenboosts an, wie das manche anderen Bookies machen. Man muss aber selbst darauf achten, wann Betsson seine attraktiven geboosteten Quoten anbietet. Diese Angebote findet ihr immer hier auf unserer Seite. Wir halten euch am Laufenden zu den aktuellen Quotenboosts, wodurch ihr nicht ständig beim Bookie nachschauen müsst.

Wo kann ich meine Boni sehen?

Infos zu den Boni findet man im im eigenen Konto unter „meine Boni“. Hier kann man verfügbare Boni ansehen und aktivieren. Man kann auch aktivierte und beendete Boni verfolgen.

Wie kann ich an einer Aktion teilnehmen?

Man muss sich über das Benutzerkonto anmelden und über den Reiter „Aktuelles“ das Angebot finden und auswählen. Außerdem könnt ihr aber immer über unsere Seite direkt zum Bookie gelangen. Ihr verpasst hier keine Boosts.