Betfair Quotenboost – Wetten mit verbesserten Quoten

Einer der beliebtesten Buchmacher der einen Quotenboost anbietet ist Betfair. Der sogenannte Betfair Boost war einer der ersten auf dem Markt und ist nun nicht mehr wegzudenken. Nicht nur für die „großen Spiele“, wie etwa Champions League oder Europa League, bietet der Wettanbieter auch Aktionen zu Spielen der deutschen oder österreichischen Bundesliga an, sowie auch auf Spiele anderer europäischer Ligen. Großartig ist dabei nicht nur die erhöhte Quote, sondern auch die Art der Auszahlung.

Aktuelle Quotenboost-Angebote:

logo betfair
logo betfair
logo betfair

Wir haben uns in diesem Artikel etwas Zeit genommen und die enhanced odds von Betfair anhand eines Beispiels ein wenig genauer Unter die Lupe genommen.

Betfair Leverkusen Bayern Quotenboost

Top-Quote beim Betfair Quotenboost

Viele Wettanbieter setzen auf das Konzept, dass man den vollständigen Gewinn eines Quotenboosts in Cash bekommt. Ganz so ist es bei Betfair nicht. Der Buchmacher bezahlt dir deinen Gewinn in Form von Gratiswetten und retourniert dir deinen Einsatz in Form von Echtgeld. Außerdem handelt es sich bei Betfair stets um ein Neukunden-Angebot. Wenn du also bereits ein Wettkonto hast, dann kannst du leider nicht mitmachen. Wenn du aber qualifiziert bist (nur Kundinnen/Kunden aus Deutschland!), dann gehst du in einem ersten Schritt einfach folgendermaßen vor:

  • Eröffne ein neues Wettkonto bei Betfair.
  • Zahle Geld auf dein Konto ein.
  • Platziere (in diesem Fall; Beispiel, Anm. d. Red.) deine ERSTE WETTE auf Sieg Bayern gegen Leverkusen.
  • Tippe den angegebenen Promo-Code ein.
  • Beachte den maximalen Einsatz von 5 Euro.

Wie funktioniert die Auszahlung?

Sofern du dich an alle genannten Punkte gehalten hast und die gewählte Mannschaft auch tatsächlich gewinnt, dann bekommst du deinen kompletten Gewinn in Freiwetten. Das bedeutet in diesem Fall 50 Euro in Gratiswetten (5 Euro Einsatz x Quote 10.00), sowie 5 Euro in Cash. Macht insgesamt also 55 Euro. Wenn man bedenkt, dass der Gewinn zur regulären Quote (5 Euro Einsatz x Quote 1.65) bei 8.25 Euro liegt, ist der Unterschied schon beachtlich. Wenn du deine Freiwetten, die du innerhalb von 24 Stunden nach Spielende, in Echtgeld verwandeln möchtest, hast du dazu insgesamt 30 Tage Zeit. Du musst den Betrag insgesamt 1 Mal umsetzen.

Betfair AGB Quotenboost mobil

Und wenn die Quotenboost-Wette nicht aufgeht?

Solltest du alle Anforderungen erfüllen, die gewählte Mannschaft aber das Spiel nicht gewinnen, dann ist es immer noch nicht vorbei. In diesem Fall bekommst du einen Einsatz ebenfalls in Form einer Freiwette zurück. Eigentlich kann man hier also von einer Wette ohne Risiko sprechen, da du in jedem Fall deinen Einsatz zurückbekommst. Wie man erkennen kann wird es einem also nicht allzu schwer gemacht sich etwas Geld dazu zu verdienen. Nun ist natürlich noch eine Frage offen und zwar wie sich dieser Quotenboost von anderen enhanced odds Angeboten, wie etwa dem Betway Quotenboost, abgrenzt.

Wie bereits erwähnt gibt es Wettanbieter, die dir deinen Quotenboost gänzlich in Cash ausbezahlen. Das hat den Vorteil, dass du dich tatsächlich um gar nichts mehr kümmern musst, außer die Auszahlung zu beantragen. Bei anderen Buchmachern ist es auch so, dass du weniger Zeit hast um deine Freiwetten „freizuspielen“ (in diesem Fall sind es ja 30 Tage). Ein weiterer Unterschied ist noch, dass sich die erhöhten Quoten bei Betfair immer relativ konstant halten. Bei Buchmachern wie etwa 888sport, sind sie fast immer verschieden.

Fazit

Am Ende kann man sagen, dass sich das Angebot von Betfair absolut lohnt, da es faire Quoten und faire Umsatzbedingungen gibt. Da sich der Wettanbieter auch nicht nur auf die deutsche Bundesliga beschränkt, wird auch der allgemeine Sport-Horizont erweitert, was natürlich auch nicht nachteilig ist. Selbstverständlich muss sich jeder selbst davon ein Bild machen ob das Angebot gefällt oder nicht, aber wir können es sehr empfehlen.

Es gelten die AGB von Betfair.